You are not logged in.

1

Saturday, March 12th 2011, 12:03pm

schwarzfahren!!!???

Hallo,


ich hab gehört, dass hier viele schwarzfahren.




Was haltet ihr denn vom Schwarzfahren? Erspart man sich da wirklich viel Geld oder wird man zu oft kontrolliert? Hättet ihr nicht Angst erwischt zu werden? Ich denke mal, dass ich sofort als Schwarzfahrer entpuppt werden würde, weil ich aus Nervosität mich komplett auffällig verhalten würde.



lg kim

oepnv-bremen.de

Fortgeschrittene/r

Posts: 40

Location: Zone 100

Occupation: Schüler

  • Send private message

2

Tuesday, March 15th 2011, 5:34pm

Ich glaube dass keiner hier in diesem Forum ernsthaft schwarzfährt. Das kommt mal vor dass man vergisst das Ticket zu stempeln oder seine Zeitkarte zuhause liegen lässt. Zu oft kontrolliert wird man auch nicht (zumindest bei der BSAG), es kommt nur mal vor, dass die das Ticket nicht kennen (http://forum.mysnip.de/read.php?13531,1541860)

3

Wednesday, March 16th 2011, 1:03pm

Schwarzfahren würde ich jeden abraten, kaufe lieber ein Gültiges Ticket. Damit kommt man meist günstiger weg...

Nordbaby

Fortgeschrittene/r

Posts: 88

Location: Weyhe

  • Send private message

4

Wednesday, March 16th 2011, 4:35pm

Vor allen Dingen kommen dann die anderen auf Dauer auch günstiger weg.
Die Nicht-Schwarzfahrer zahlen nämlich für die Schwarzfahrer quasi mit ... :cursing:
Liebe Grüße
Nordbaby

oepnv-bremen.de

Fortgeschrittene/r

Posts: 40

Location: Zone 100

Occupation: Schüler

  • Send private message

5

Wednesday, March 16th 2011, 5:36pm

@vbn: Gibt es konkrete Zahlen wie viele im Jahr im VBN-Land schwarzfahren :?:

Nordbaby

Fortgeschrittene/r

Posts: 88

Location: Weyhe

  • Send private message

6

Thursday, March 17th 2011, 10:29am

Anzahl Schwarzfahrer

Also, eine konkrete Anzahl Schwarzfahrer wird man wohl nicht nennen können, da diese sich ja nicht freiwillig melden und dem VBN sagen: "Ich bin schwarz gefahren".

Man muß sich dann schon mit den Schätzungen oder den "erwischten" Schwarzfahrern begnügen.

Hier ein Auszug aus der WELT vom 07.01.2002:

Quoted


Rund sechs Millionen Mark (etwa 3,1 Millionen Euro) gehen der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) im Jahr durch Schwarzfahrer verloren. Um dieses Problem besser angehen zu können hat die BSAG im Oktober 2000 zusammen mit der Sicherheitsfirma Elko das Unternehmen Bremer Service Team (BST) gegründet. Seitdem kontrollieren die zumeist uniformierten Mitarbeiter des BST die Fahrgäste. Die Kontrollen wurden verstärkt. Das Resultat: Im Jahr vor der Gründung des neuen Unternehmens wurden rund 23 000 Schwarzfahrer erwischt. Seitdem die 59 BST-Mitarbeiter verstärkt kontrollieren, konnten sie nahezu doppelt so viele Personen ohne gültige Fahrkarte aufschreiben. Rund vier Prozent der Fahrgäste haben keine Fahrkarte. Wichtig zu wissen: Schwarzfahren ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat und kann strafrechtlich verfolgt werden. Das heißt, theoretisch können Personen, die ohne gültigen Fahrausweis in Bussen und Bahnen erwischt werden, bei Nichtbezahlen der Strafe ins Gefängnis wandern.

Aktuelle Zahlen kann ich allerdings nicht nennen, vielleicht kann der VBN/die BSAG hier etwas zu beitragen (oder einen Link liefern)...
Liebe Grüße
Nordbaby

7

Saturday, March 19th 2011, 9:44pm

Sollten die Öffis überhaupt gratis sein?


Ich mein, das wäre ja grundsätzlich eine gute Idee aber ich denke mal, dass dann auch gewisse Einsparungen seitens der Verkehrsunternehmen stattfinden werden und dann eigentlich wieder der Fahrgast draufzahlt.


Was meint ihr?

oepnv-bremen.de

Fortgeschrittene/r

Posts: 40

Location: Zone 100

Occupation: Schüler

  • Send private message

8

Sunday, March 20th 2011, 11:54am

Wie soll das denn gehen - von irgendwas müssen die doch leben!!!!
Ich bin eher für Preissenkungen oder eher Abschaffung der Preisstufe S, sowie Zusammenlegung der Zonen 100+101 ?(

M.Bartz

Fortgeschrittene/r

Posts: 30

Location: Bremen

Occupation: Schüler

  • Send private message

9

Friday, March 25th 2011, 7:29pm

Seitdem die 59 BST-Mitarbeiter verstärkt kontrollieren
Ich frage mich wo die restlichen gut 50 Bst-Mitarbeiter hin??

Denn wenn ich mal kontrolliert werde, sind das immer die gleichen.

Auch die Schwarzfahrer kennen diese schon. Man sieht die dann immer schnell aus der Bahn steigen oder schnell zum (Fahrkarten- oder Stempel-)Automaten rennen

10

Wednesday, September 7th 2011, 9:16am

Also für das was manche öffis leisten sind sie zu Teuer finde ich. Vor allem im Sommer ohne Klima...Aber schwarzfahren lohnt sich nicht, weiß ich aus eigener Erfahrung, und das sieht auch schlecht aus wenn du da vor allen sachen ausfüllen musst usw... ist irgendwie peinlich!