Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VBN Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

testnick2

Fortgeschrittene/r

  • »testnick2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 176

Wohnort: Stuttgart (07/2007 bis 10/2011) => Bremen (seit 11/2011)

Beruf: Kellner bis April 2012, ab Mai 2012 vllt. als Fahrgastbetreuer bei ERX

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Februar 2012, 13:38

Beschwerde über registrierte Spamuser

Sehr geehrter Herr Priklenk vom VBN-Team,

leider kommt's immer wieder vor, dass es Spamuser wie wsy22 gibt, die meinen, dass z.B. Vorschläge mit kurzen Stichworten ausreichen. Ich vermute mal, dass es sich um den gleichen Spamuser wie GRX88 (Dezember 2011) handelt. Wie können Sie gegen Spamuser vorgehen?

Mit freundlichem Gruß
Bleibt die Straßenbahn der Linie 1 an der Haltestelle "Hbf" stehen,
steigen die Fahrgäste aus- & ein.
Ist die Fahrt für die Straßenbahn freigegeben,
werden die Türen bereits geschlossen sein.
Verspäteter Fahrgast eilt zwar prompt,
bleibt seufzend aber an der Haltestelle stehen.
Wer zu spät kommt,
den bestraft das Leben.


Yosh

Fortgeschrittene/r

Beiträge: 61

Wohnort: Bremen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Februar 2012, 21:20

Ja, irgendwie doch etwas störend. Mit welcher Intention macht man sowas eigentlich? Ist doch total sinnfrei in sämtlichen Belangen... 0o

3

Dienstag, 14. Februar 2012, 10:24

Spam und Spamuser

Leider gibt es immer wieder einige Unverbesserliche, die uns hier mit SPAM oder in diesem Fall mit sinnlosen Phrasen nerven. Gegen SPAM konnten wir erfolgreich vorgehen, indem wir für das VBN-Forum die Registrierungspflicht eingeführt haben. Gegen den Spamuser - es scheint immer der gleiche mit wechselnden Usernamen zu sein - gehen wir derzeit wie folgt vor: Bei der möglichst täglichen Durchsicht des Forums löschen wir sofort seine Beiträge und den registrierten Spamuser gleich mit. Somit muss er sich mit neuer Mail jeweils wieder anmelden. Das bringt uns dann zumindest für ein paar Tage Ruhe.
MfG
Euer VBN-Team ;(

4

Dienstag, 14. Februar 2012, 11:06

Ich glaube eher,das es ein Spamroboter ist.

5

Dienstag, 14. Februar 2012, 11:33

Anmeldung oder Beiträge einstellen nur noch mit Captchas

Dann sollte man darüber nachdenken, ob man eine User-Anmeldung nur noch mit Verifizierung über Captchas zulässt.

Captchas sind die kleinen Bilderchen, die sinnfreie Buchstaben- und Zahlenkombinationen enthalten, und die der Benutzer dann in ein separates Fenster eintragen muss.



Vorteil: Weniger Spam.

Nachteil: Weniger "normales" Posting (da es die Nutzer eventuell abschreckt).



Deswegen die Überlegung, ob man dies nur für die Nutzeranmeldung benutzt, um Roboter außen vor zu halten. :thumbsup:
Liebe Grüße
Nordbaby

testnick2

Fortgeschrittene/r

  • »testnick2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 176

Wohnort: Stuttgart (07/2007 bis 10/2011) => Bremen (seit 11/2011)

Beruf: Kellner bis April 2012, ab Mai 2012 vllt. als Fahrgastbetreuer bei ERX

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Februar 2012, 12:59

RE: Anmeldung oder Beiträge einstellen nur noch mit Captchas

Dann sollte man darüber nachdenken, ob man eine User-Anmeldung nur noch mit Verifizierung über Captchas zulässt.

Captchas sind die kleinen Bilderchen, die sinnfreie Buchstaben- und Zahlenkombinationen enthalten, und die der Benutzer dann in ein separates Fenster eintragen muss.



Vorteil: Weniger Spam.

Nachteil: Weniger "normales" Posting (da es die Nutzer eventuell abschreckt).



Deswegen die Überlegung, ob man dies nur für die Nutzeranmeldung benutzt, um Roboter außen vor zu halten. :thumbsup:
Die Idee finde ich überhaupt nicht so übel, im Gegenteil! Vielleicht muss der VBN-Forumuser bei jedem EIntrag (nicht bei Veränderungen der eigenen Beiträge) diesen Captchas [a] eingeben. Wie bei Jappy muss man bei JEDEM Gästebucheintrag einen Captcha-Codewort eingeben, bevor sein/ihr Eintrag veröffentlicht wird. Aber ich weiß nicht, ob dem Verkehrsverbund deine Idee gefällt.

[a] http://de.wikipedia.org/wiki/Captcha
Bleibt die Straßenbahn der Linie 1 an der Haltestelle "Hbf" stehen,
steigen die Fahrgäste aus- & ein.
Ist die Fahrt für die Straßenbahn freigegeben,
werden die Türen bereits geschlossen sein.
Verspäteter Fahrgast eilt zwar prompt,
bleibt seufzend aber an der Haltestelle stehen.
Wer zu spät kommt,
den bestraft das Leben.


7

Mittwoch, 15. Februar 2012, 14:14

Captcha einrichten?

Das ist ein guter Tipp mit den Captchas, obwohl selbst auf anderen Seiten stets für nervig und zeitraubend gehalten. Wir werden das in unsere Überlegungen, wie wir zukünftig mit dem VBN-Forum umgehen, einbeziehen. Im Sommer 2012 wird die VBN-Homepage grundlegend überarbeitet und neu gestaltet online gehen. Ziel ist, es dem Besucher das Auffinden der gewünschten Informationen zu erleichtern. Das bedeutet allerdings auch, das die neue Homepage deutlich schlanker sein wird, wir also die Homepage "abspecken" werden und uns auf die wesentlichen und oft nachgefragten Inhalte konzentrieren. 8o
Euer VBN-Team

8

Mittwoch, 15. Februar 2012, 17:39

RE: Captcha einrichten?

Das ist ein guter Tipp mit den Captchas, obwohl selbst auf anderen Seiten stets für nervig und zeitraubend gehalten. Wir werden das in unsere Überlegungen, wie wir zukünftig mit dem VBN-Forum umgehen, einbeziehen. Im Sommer 2012 wird die VBN-Homepage grundlegend überarbeitet und neu gestaltet online gehen. Ziel ist, es dem Besucher das Auffinden der gewünschten Informationen zu erleichtern. Das bedeutet allerdings auch, das die neue Homepage deutlich schlanker sein wird, wir also die Homepage "abspecken" werden und uns auf die wesentlichen und oft nachgefragten Inhalte konzentrieren. 8o
Euer VBN-Team


Schön zu hören . Ich hoffe,das es dann endlich einen Zonenrechner geben wird.
Und ja ich weiß,es git den schon,ich rede aber von einem Tarifrechner,wo man seine Strecke bzw. die Zonen eingibt und wenn man einen Zusatzticket kaufen will,kann man durch diesen rechner ablesen,welche Zone man dazulösen muss.

Dies bitte berücksichtigen,bei der Umstellung. Mein Vorschlag,als ich Neu war im Forum,wurde ja vollstens ignoriert.

testnick2

Fortgeschrittene/r

  • »testnick2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 176

Wohnort: Stuttgart (07/2007 bis 10/2011) => Bremen (seit 11/2011)

Beruf: Kellner bis April 2012, ab Mai 2012 vllt. als Fahrgastbetreuer bei ERX

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. Februar 2012, 01:12

@VBN: Bitte keine JavaScripts & weitere Vorschläge; @Der Leidtragende: Kombierte Zonen-/Tarifrechner

Das ist ein guter Tipp mit den Captchas, obwohl selbst auf anderen Seiten stets für nervig und zeitraubend gehalten. Wir werden das in unsere Überlegungen, wie wir zukünftig mit dem VBN-Forum umgehen, einbeziehen. Im Sommer 2012 wird die VBN-Homepage grundlegend überarbeitet und neu gestaltet online gehen. Ziel ist, es dem Besucher das Auffinden der gewünschten Informationen zu erleichtern. Das bedeutet allerdings auch, das die neue Homepage deutlich schlanker sein wird, wir also die Homepage "abspecken" werden und uns auf die wesentlichen und oft nachgefragten Inhalte konzentrieren. 8o
Euer VBN-Team
Herr Priklenk vom VBN-Team,

es wäre schön, wenn man ältere Themen & Beiträge im Forum, die mehr als 2 Jahren sind, löschen würde, da diese nicht mehr in der Gegenwart entsprechen. Wenn Sie eine neu gestaltete VBN-Website machen, bitte ich Sie keine JavaScripts einzusetzen, da ich von meinem Browser (Google Chrome; ich benutze weder Internet-Explorer noch Mozilla Firefox) Fehlermeldungen wie "Shockwave-Plugin ist abgestürzt" erhalte, sodass mein LapTop einige Male abgestürzt ist & ich neustarten muss. Vorgestern konnte ich die VBN-Website nicht aufrufen, da es einen internen Fehler des VBN-SQL-Servers gegeben hat.

Zur Anmeldung des Forums: Man muss auch eine Netiquette (Eine Art "Internetregeln für Diskussionen & Foren") hinzufügen, bei der der neu angemeldete User ein Häkchen setzt, damit er auch diese Netiquette für "einverstanden" erklärt & bei Verstößen Konsequenzen tragen muss.

Weitere Vorschläge:
a) einen kombinierten Tarif-/Zonenrechner (Vorschlag vom "Leidtragenden") oder Tarif-/Ticketberater
b) eine/n weiteren Co-Moderatoren/in für die Überwachung des Forums wg. Spamuser [a]
c) Abschaffung des WebCams vom Gleis 10 des Hauptbahnhofs???
d) Einbeziehung sozialer Netzwerke wie Twitter oder Facebook
e) RSS-Feeds oder/und Newsletter
f) Abfahrtsmonitor oder/und Linieninfo
g) Der VBN muss sich mehr vorstellen (z.B. wie alles begann)
h) VBN auch als Englisch
i) Drei-Tage-Wetter (z.B. Mo: Regen, 17°C, Di: Sonne 20°C, Mi: heiter 18°C; mit Hilfe von wetter.com ist es einfach & kostenlos!)

Schön zu hören . Ich hoffe,das es dann endlich einen Zonenrechner geben wird.
Und ja ich weiß,es git den schon,ich rede aber von einem Tarifrechner,wo man seine Strecke bzw. die Zonen eingibt und wenn man einen Zusatzticket kaufen will,kann man durch diesen rechner ablesen,welche Zone man dazulösen muss.

Dies bitte berücksichtigen,bei der Umstellung. Mein Vorschlag,als ich Neu war im Forum,wurde ja vollstens ignoriert.
Ich möchte zu gerne wissen, warum dein Vorschlag ignoriert wurde :D Aber sei's drum! Einige meiner Vorschläge werden auch nie beachtet, als wären sie Geister :thumbsup:

[a] oder schaffen Sie auch alleine? ?(
Bleibt die Straßenbahn der Linie 1 an der Haltestelle "Hbf" stehen,
steigen die Fahrgäste aus- & ein.
Ist die Fahrt für die Straßenbahn freigegeben,
werden die Türen bereits geschlossen sein.
Verspäteter Fahrgast eilt zwar prompt,
bleibt seufzend aber an der Haltestelle stehen.
Wer zu spät kommt,
den bestraft das Leben.


cosinus 3

Fortgeschrittene/r

Beiträge: 244

Wohnort: Bremen, OT Utbremen

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. Februar 2012, 10:15

Zitat


Liebe Bremer Mitbürger & Umländer,

derzeit schreibe ich einen noch unveröffentlichen Krimiroman. Zum Schriftstellen bin ich zwar nicht geboren, aber das ist auch ein Teil meines Freizeitinteressen :)

Bei Fragen & Informationen stehe ich gerne zur Verfügung. Danke!

"Die spinnen, die Römer!"
"Die spinnen, die Briten!"
"Die spinnen, die Ägypter!"
"Die spinnen, die Politiker!"
Aber ich spinne nicht.


Lieber testnik2 alias Rapid Thunder,

dass Sie an einem Kriminalroman schreiben, ist uns Lesern des VBN-Forums inzwischen hinreichend bekannt, und dass Sie kein Spinner sind, ebenfalls.
Das brauchen Sie also nicht ständig neu bekannt geben.

Nichts für ungut.

Freundliche Grüße
Gruß aus Bremen
53° 4' 15" nördlicher Breite,
8° 48' 15" östlicher Länge

vilaflor

Fortgeschrittene/r

Beiträge: 157

Wohnort: Weyhe/Bremen

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. Februar 2012, 13:17

Wie das hier mit dem Zitieren geht, werde ich im Leben nicht kapieren (in anderen Foren funktioniert das wesentlich besser, daher auch ein Vorschlag, dies beim "Update" der Seite zu verbessern, sollte es das Forum weiterhin geben, s.u.).

Zitat testnik2:

"g) Der VBN muss sich mehr vorstellen (z.B. wie alles begann)

...

i) Drei-Tage-Wetter (z.B. Mo: Regen, 17°C, Di: Sonne 20°C, Mi: heiter
18°C; mit Hilfe von wetter.com ist es einfach & kostenlos!)"

Das würde die Seite aber eher noch mehr "aufblähen", der VBN spricht aber eher davon, die Seite zu verschlanken.
Wettermeldungen kann ich mir woanders anschauen, dazu brauche ich den VBN ausnahmsweise mal nicht! ^^
Historie interessiert hier wohl auch keinen, so lang ist die VBN-Geschichte ja nun auch nicht....

Ansonsten können wir froh sein, wenn überhaupt das Forum hier erhalten bleibt. Denn, seien wir ehrlich: Was wird denn hier groß gepostet? Fahrpreisinformationen (hier häufig zu lesen) können über eine optimierte Seite künftig dann ja auch dort entnommen werden.

Hilde A.

Fortgeschrittene/r

Beiträge: 176

Wohnort: Landkreis Wesermarsch

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Februar 2012, 19:39

Captchas

Das mit dem Spam in Foren ist ein Kreuz!

Captchas
http://de.wikipedia.org/wiki/CAPTCHA ist da eine Lösung

Da muß man aber auf jeden Fall drauf achten, dass die Barrierefreiheit gegeben ist. Denke, dies wird bei der Umgestaltung Forum berücksichtigt?

"Zurzeit werden meist bildbasierte CAPTCHAs verwendet; diese sind jedoch nicht barrierefrei, da sie von sehbehinderten Menschen nicht gelöst werden können. Verschiedene Anbieter verwenden daher zusätzlich akustische CAPTCHAs, um die Zugänglichkeit zu erhöhen. Taubblinde und Benutzer rein textbasierter Browser bleiben jedoch auch dadurch ausgeschlossen."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hilde A.« (16. Februar 2012, 19:46)


cosinus 3

Fortgeschrittene/r

Beiträge: 244

Wohnort: Bremen, OT Utbremen

  • Nachricht senden

13

Freitag, 17. Februar 2012, 11:16

Zitieren

Wie das hier mit dem Zitieren geht, werde ich im Leben nicht kapieren .


Ist im Prinzip durch Klicken auf "Zitieren" eigentlich ganz einfach.
Im obigen Fall war es jedoch etwas komplizierter, da es sich um eine Signatur handelte, die beim Zitieren nicht mit erscheint.
Da habe ich dann den Text markiert, kopiert und in meinen Beitrag eingefügt.
Anschließend habe ich darüber "quote" und darunter "/quote" geschrieben, jeweils in eckigen Klammern (AltGr + 8 bzw.9) eingefasst, und schon erschien der Text als Zitat!
Gruß aus Bremen
53° 4' 15" nördlicher Breite,
8° 48' 15" östlicher Länge

Hilde A.

Fortgeschrittene/r

Beiträge: 176

Wohnort: Landkreis Wesermarsch

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. Februar 2012, 12:23

RE: Zitieren

Ist schon klar, html-schreiben (Quelltext) macht/e ja eigentlich Spaß (Tag,Tag;-). Hat nur nicht jeder drauf und und schreckt Normalnutzer ab.

Ich hab es mal genau so gemacht, wie unten beschrieben
Ergebnis:
Klartext

["quote"]
ist im Prinzip durch Klicken auf "Zitieren" eigentlich ganz einfach.
Im obigen Fall war es jedoch etwas komplizierter, da es sich um eine Signatur handelte, die beim Zitieren nicht mit erscheint.
Da habe ich dann den Text markiert, kopiert und in meinen Beitrag eingefügt.
Anschließend habe ich darüber "quote" und darunter "/quote" geschrieben, jeweils in eckigen Klammern (AltGr + 8 bzw.9) eingefasst, und schon erschien der Text als Zitat!
["/quote"]
Mir ist klar gewesen, die Gänsefüßchen gehören nicht mit rein, aber so sieht man wie es mit den eckigen Klammern aussehen muß.
Wenn man die Anführungszeichen nicht mit mitschreibt, kommt der gewünschte Zitatrahmen, s. u.

Zitat


ist im Prinzip durch Klicken auf "Zitieren" eigentlich ganz einfach.

Im obigen Fall war es jedoch etwas komplizierter, da es sich um eine Signatur handelte, die beim Zitieren nicht mit erscheint.

Da habe ich dann den Text markiert, kopiert und in meinen Beitrag eingefügt.

Anschließend habe ich darüber "quote" und darunter "/quote" geschrieben,
jeweils in eckigen Klammern (AltGr + 8 bzw.9) eingefasst, und schon
erschien der Text als Zitat!

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Hilde A.« (17. Februar 2012, 12:51)


vilaflor

Fortgeschrittene/r

Beiträge: 157

Wohnort: Weyhe/Bremen

  • Nachricht senden

15

Freitag, 17. Februar 2012, 12:45

Wie gesagt, in anderen Foren geht das einfacher. Schwierig ist es hier, weil der zitierte Beitrag bereits Zitate enthielt, dadurch wird das Ganze sehr unübersichtlich. Bei "normalen" Beiträgen ohne weitere Zitate ist es in der Tat relativ einfach.